Vorträge & Seminare

III. Viktor Frankl Kongress Wien - Zukunft der Logotherapie & Existenzanalyse

Viktor Frankl Kongress Wien 2016

Vortrag von Harald Mori 

Samstag, 24. September 2016, 15.00 Uhr, HS C1, Campus Altes AKH Wien

"Das Phänomen der Liebe in Viktor Frankls Logotherapie und Existenzanalyse und seine Beziehung zur Authentizität" (Englisch)

Vortrag in Hamamatsu, Japan 2014

Hamamatsu, Japan 2014

Vortrag über die Bedeutung der Logotherapie und Existenzanalyse für die Schmerztherapie. Society for the study of pain, Japan.  "Pain control by logotherapy and the influence of music therapy", Harald Mori in Hamamatsu, Japan, 2014 

Internationaler Vortragender und Seminarleiter

Seit 1989 halte ich in Österreich und international Vorträge und Seminare sowie Universitätsvorlesungen - und Seminare über Viktor Frankl und unterschiedlichste Themen der Psychotherapie und Persönlichkeitsbildung sowie über Psychoonkologie.

Vortragsreisen führten mich bisher durch ganz Europa, Russland, Südamerika, USA, Kanada, Asien und immer wieder in mein Geburtsland Kärnten.

Vortragssprachen sind Deutsch und Englisch.

 

25. Mai 2005

Festvortrag zum 100. Geburtstag von Viktor E. Frankl

Harald Mori, am Mittwoch dem 25. Mai 2005, nach seinem Festvortrag über Leben und Werk von Viktor Frankl. Hörsaal der Wiener Allgemeinen Städtischen Poliklinik in Mariannengasse 10, Wien IX. Dieser Hörsaal war der Ort an dem Viktor Frankl nach dem 2. Weltkrieg für Jahrzehnte seine berühmte "Mittwochvorlesung" abhielt. Der Hörsaal wurde im Februar 2008 zerstört und abgerissen. Das Gelände um Mariannengasse 10, Pelikangasse, Lazarettgasse und Höfergasse beherbergt heute den öffentlich zugänglichen "Viktor Frankl Park". Harald Mori hatte die Ehre, seinen Vortrag in Anwesenheit von Frau DDr.h.c. Eleonore Frankl und namhafter anderer Personen halten zu dürfen.

Copyright © 2017 Mori Harald - Psychotherapeut - Logotherapie und Existenzanalyse · Tel: +43 1 486 36 00 · haraldmori@aon.at
^ zum Seitenanfang